BLUEBURYme

SHE SAID


BLUEBURYme – das sind zwei Stimmen, eine Akustikgitarre, eine akustische Baritongitarre und viele Songs die alles das widerspiegeln, was die beiden Akteure denken, erleben, träumen oder auch nur erzählen wollen. Schubladendenken ist ihnen fremd, aber wollte man eine Schublade finden, würde wohl am ehesten Singer/Songwriter passen. Stilistisch bedienen sich die beiden aus allen Ecken der Popularmusik, was wohl an der vielfältigen musikalischen Vergangenheit von Vrony Kosch und Christoph Lauth liegt. Vor allem der Song und seine Geschichte stehen im Zentrum. Alles andere ist Beiwerk. Im November 2018 veröffentlichte das Duo das aktuelle Album mit dem Titel „she said“ und es klingt purer denn je, ganz akustisch „Live im Studio“. Kein Clicktrack weil keine Kopfhörer, ein paar Mikrofone um alles aufzunehmen – mehr nicht und das wars! Wie Bühne – nur unverstärkt. Christoph Lauth‘s neue akustische Baritongitarre, jenes Zwitterwesen aus Gitarre und Bass, der dieser höchst hörenswerten Angelegenheit die gehörige Tiefe verleiht,  ist auch der Grund, dass das Album im neuen, veränderten Stil aufgenommen wurde. Natürlich ist es genauso die Stimme von Vrony Kosch, die auf diesem Fundament lichte Poplieder errichtet, die einem mal als Folk entgegentreten, mal Funk-Referenzen durchhören lassen, sich als Country tarnen, so tun als wären sie noch viel mehr oder gleich das alles zusammen. Wir dürfen uns jedenfalls auf ein richtig feines Wohnzimmerkonzert im KiK freuen www.blueburyme.com 

Line up: Vrony Kosch – Stimme, Akustikgitarre; Christoph Lauth – Stimme, Baritongitarre

Diese Veranstaltung teilen
Event Details
    Datum

    07. Februar 2020

    Beginn: 20 Uhr

    Einlass: 19 Uhr

    Vorverkauf

    online - Start: 20. Dezember, 10 Uhr

    KiK Ried, Thalia Ried und Raiffeisenbank Ried

    Ermäßigung

    2 € für KiK, Ö1 und AK Mitglieder. SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener: Veranstaltungsabhängig.