CARLOS LEITAO ENSEMBLE & LENITA GENTIL

9. NACHT DES FADO

Mit Lenita Gentil bringt Carlos Leitao einen der letzten großen Namen der Ära Amalia Rodrigues nach Österreich! Das ist natürlich etwas wirklich Besonderes, auch weil sie üblicherweise in den letzten Jahren nicht außerhalb von Portugal zu hören war. Die neunte Nacht des Fado „tanzt“ auch aus der üblichen Reihe „jung und höchst talentiert“ und man könnte es diesmal mit „dramatisch und legendär“ beschreiben! Der sympathische Sänger, Komponist und Gitarrist Carlos Leitao konnte sich mit seinem CD-Debut „Do Quarto“ und dem gefeierten Folge-Album „Sala de Estar“ in wenigen Jahren unter den besten Stimmen seiner Generation etablieren. Mit seinem neuen Fado-Album sollte ihm auch der große Durchbruch nicht verwehrt bleiben. Ein weiteres „Zuckerl” ist die Tatsache, dass auch Lenita Gentil ihre brandaktuelle CD dabei haben wird. Carlos Leitao, der die Kollegin schon mit seinem Gitarren-Trio begleitete, lässt den Gesang aus dem Intro der Gitarre herauswachsen, melancholisch und traurig. Er zieht die Zuhörenden in die Musik hinein, der Blues überträgt sich. Kongenial gestalten seine instrumentalen Kollegen, Bruder Henrique Leitao an der Mandoline und Bassgitarrist Carlos Menezes, wunderbare Basslinien. Die drei kennen sich gut, reagieren aufeinander, sodass es eine Freude ist, ihnen zuzuhören und zuzusehen. Sensibel, achtsam und musikalisch. Henrique Leitao zirpt und kommentiert mit vielen kleinen Pretiosen, sehr fantasievoll, bisweilen virtuos, mit profunder Technik, wie auch seine Partner Carlos Menezes. Und auch er lebt mit. Lebt den Fado. Carlos Leitao stellt eigene Kompositionen vor, eine neue CD im Stil des traditionellen Fado. Starke Musik, gelegentlich verschnitten mit ein bisschen französischem Chanson – stets die Emotionen hervorlockend.

Line up: Lenita Gentil – Gesang; Carlos Leitao – Gitarre, Gesang; Henrique Leitao – Portugiesische Gitarre, Gesang; Carlos Menezes – Akustischer Bass

Diese Veranstaltung teilen
Event Details
  • Days
    Hours
    Min
    Sec
Datum

01. Februar 2020

Beginn: 20 Uhr

Einlass: 19 Uhr

Vorverkauf

online - Start: 20. Dezember, 10 Uhr

KiK Ried, Thalia Ried und Raiffeisenbank Ried

Ermäßigung

2 € für KiK, Ö1 und AK Mitglieder. SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener: Veranstaltungsabhängig.