POETRY SLAM

Kooperation |Veranstalter

Die Innviertler Wortklauberei lädt mit dem KIK Ried zum literatischen Hochgenuss.

Zum zweiten Mal findet der Poetry Slam  am 03.07.2021 in Ried statt. Ab 19 Uhr treten acht namhafte Slammer gegeneinander an. Das Publikum entscheidet durch seinen Applaus, wer den Wettstreit für sich entscheidet. Auf der Bühne stehen Poeten aus ganz Österreich und aus dem Innviertel.

Beim Poetry Slam geht es für die Poeten darum, die Zuhörer mit originellen, selbstgeschriebenen Texten und geschickter Wortakrobatik zu begeistern. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Lyrik, Storytelling oder Rap – die Slammer lesen ihre Texte nicht einfach nur vor. Durch ihre individuelle Performance und Bühnenpräsenz ziehen sie den Saal in nur fünf Minuten in ihren Bann. Die Zuhilfenahme von Requisiten, Kostümen oder Musikinstrumenten ist dabei nicht erlaubt. Die Themen, welche die Poeten in ihren Auftritten behandeln, sind ebenso vielfältig. Witzige, ernste aber auch gesellschaftskritische Aspekte werden kreativ und leidenschaftlich auf der Bühne präsentiert. Am Ende liegt es am Publikum, den Sieger durch seinen Applaus oder Punkten zu küren.

Diese Veranstaltung teilen
    Datum

    Sa. 03. Juli 2021
    Beginn: 20 Uhr

    Einlass: 18 Uhr

    Vorverkauf

    freier Eintritt

    Ermäßigung