Jamsession mit Harry Ahamer Acoustic Duo

Acoustic Blues und seelenvoller Soul

Der Vöcklabrucker Vollblutmusiker Harry Ahamer ist leidenschaftlicher Gitarrist, Sänger und Songwriter und konnte seine vielseitige Musikalität bereits bei zahlreichen Bandprojekten einfließen lassen. Persönlich und künstlerisch einschneidend war u.a. der Einstieg beim „Hot Pants Road Club“. Live und im Studio arbeitete Harry Ahamer bereits mit Ivan Neville, Charly Musselwhite, Wolfgang Ambros, Willi Resetarits etc.

Zusammen mit seinem Kollegen Markus Marageter (Gesang, Piano) bildet er das Harry Ahamer Acoustic Duo. Gemeinsam verschmelzen sie wunderbaren Acoustic Blues mit seelenvollen Soul Songs – von Funk bis Fingerpicking bieten die beiden Musiker ein rundum einzigartiges Programm.

Im Anschluss an den Opener wird wieder gejammt. Die monatliche Jamsession findet unter der Leitung von Hermann Linecker statt. In enger Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule Ried entstand im KiK eine Plattform von Musikern für Musiker, egal welchen Alters oder Genres. Es geht bei der „Offenen Bühne“ auch darum, Talente zu zeigen, zu wecken und zu fördern. In ungezwungener Atmosphäre musizieren Profimusiker und Hobbymusiker gemeinsam und auf Augenhöhe.

Diese Veranstaltung teilen
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
Datum

Mi. 3. November 2021

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Tickets

freier Eintritt

Zutrittsregeln

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen für Nachtgastronomie ist der Zutritt zu den Veranstaltungen Geimpften (die Gültigkeit des Impfzertifikats beträgt 270 Tage), Genesenen (die Gültigkeit des Genesenenzertifikats beträgt 180 Tage) und Besucher*innen mit einem gültigen negativen PCR-Test (bis max. 72h ab Probenabnahme) möglich.