Jamsession mit hub5 – Songs from the Heart

Österreichischer Jazz rund um Hubert Gredler

hub5 ist eine österreichische Jazzformation rund um Hubert Gredler. Die Band verschmilzt traditionellen Jazz mit episch, filmmusikalischen Elementen und schafft damit eine Verbindung zwischen konventionellem und zeitgenössischem Jazz auf eine ganz persönliche Art und Weise. Hubert Gredler, Pianist, Komponist und Mastermind von hub5 schreibt seine Musik auf Basis seiner Emotionen, die für den Hörer spürbar werden. Herzerwärmende Stücke wie „Home“ oder „The Night and You“ stehen in Kontrast zu hitzigen und bedrückenden Kompositionen wie „No Way Out“ oder „Song For Fazra“.

„hidden traces“ ist das Debutalbum dieser Band, das vor Spielfreude und Leidenschaft nur so strotzt. Tauchen Sie ein in die Musik von hub5, die jedenfalls an einer Sache ganz gewiss keinen Zweifel lässt: Sie ist gnadenlos ehrlich!

Im Anschluss an den Opener wird wieder gejammt. In enger Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule Ried entstand im KiK eine Plattform von Musikern für Musiker, egal welchen Alters oder Genres. Es geht bei der „Offenen Bühne“ auch darum, Talente zu zeigen, zu wecken und zu fördern. In ungezwungener Atmosphäre musizieren Profimusiker und Hobbymusiker gemeinsam und auf Augenhöhe.

Diese Veranstaltung teilen
    Datum

    Mi. 6. Oktober 2021

    Einlass: 19 Uhr
    Beginn: 20 Uhr

    Vorverkauf

    freier Eintritt

    Ermäßigung
    Zutrittsregeln

    Auf Grund der aktuellen Bestimmungen für Nachtgastronomie ist der Zutritt zu den Veranstaltungen Geimpften (Die Gültigkeit des Impfzertifikats beträgt 270 Tage), Genesenen (Die Gültigkeit des Genesenenzertifikats beträgt 180 Tage) und Besucher*innen mit einem gültigen negativen PCR-Test (bis max. 72h ab Probenabnahme) möglich.