Kulturkino – Fuchs im Bau

Österreich 2020, 103 Min
Deutsche OF
Spielfilm
Altersfreigabe ab 14 Jahren
Filmfoto © Filmladen Filmverleih

Seine neue Stelle führt den Mittelschullehrer Hannes Fuchs an einen ungewöhnlichen Arbeitsplatz – die Gefängnisschule im Jugendtrakt einer großen Wiener Haftanstalt. Dort trifft Fuchs die eigenwillige Kollegin Elisabeth Berger, deren Kunstunterricht der Anstaltsleitung ein Dorn im Auge ist. Während es bald zu Konflikten zwischen Fuchs und Berger, die sich von keinem dreinreden lässt, kommt, gelingt es Fuchs, eine Vertrauensbasis zur in sich gekehrten Samira zu entwickeln, deren künstlerisches Talent er erkennt und fördert. Aber auch zwischen den beiden so unterschiedlichen Lehrpersonen kommt es zu einer Annäherung. Dann erfährt Fuchs vom Anstaltsleiter, warum er an die Gefängnisschule berufen wurde.

Buch & Regie: Arman T. Riahi
Kamera: Mario Minichmayr
Mit: Aleksandar Petrović, Maria Hofstätter, Luna Jordan, Andreas Lust u.a.

Auszeichnungen (Auswahl):
ROMY 2022: Beliebteste Schauspielerin Maria Hofstätter Max Ophüls Preis 2021: Beste Regie, Fritz-Raff-Drehbuchpreis, Preis der Jugendjury Thomas-Pluch-Drehbuchpreis 2021: Spezialpreis für Arman T. Riahi Deutscher Schauspielpreis 2021: Beste Hauptdarstellerin Maria Hofstätter Diagonale 2021: Bester Schnitt

Europäisches Kino ganz nah! Der Kulturverein Kunst im Keller zeigt in Kooperation mit „EU XXL Die Reihe“ ausgewählte europäische Filme und erfüllt mit dieser Initiative einen erfreulichen und vor allem nachhaltigen Kulturauftrag.

Diese Veranstaltung teilen
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
Datum

Mi 15. Februar 2023

Beginn: 20 Uhr

Einlass: 19 Uhr

Vorverkauf

KiK Büro während den Öffnungszeiten
Online im Ticketshop

Ermäßigung

2 € für KiK, Ö1 und AK Mitglieder.
2 € für SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.
2 € für s'Innviertel Gästekarten BesitzerInnen
2 € für 4youCard BesitzerInnen.

Zutrittsregeln

Bitte beachten sie die allgemein und zur Zeit der Veranstaltung gültigen Corona Regeln.
Danke!